Skip to main content

Neu dabei: Heike aus dem Kahmen mit Sila

Beruflich hat Heike aus dem Kahmen jeden Tag in ihrer Köllerbacher Tierpysiotherapie-Praxis (Rehasaar tierphysiotherapie) mit kranken Hunden zu tun. Viele davon hatten vorab eine entsprechende Operation und müssen nun beispielsweise mittels Unterwasserlaufband oder anderen entsprechenden Maßnahmen zum Wieder-Aufbau der Mobilität fit gemacht werden. Wie teuer eine Hunde-Op sein kann, hat Heike aus dem Kahmen am eigenen Leib erfahren, denn ihre Labrador-Dame Lara musste zwei Mal einer Kreuzband-Operation unterzogen werden. Für die junge, ungestüme Sila (rechts im Bild) will sie daher auf Nummer „Sicher“ gehen und hat die Malburg Hunde-Operationskostenversicherung abgeschlossen. Wir sagen „Herzlich willkommen“ und wünschen Sila ein langes und vor allem gesundes Hunde-Leben. Und im Fall „der Felle“ sind wir natürlich für Sila da!

 

Schreibe einen Kommentar